Kostenlose Ersteinschätzung durch Fachanwalt für Verkehrsrecht

 
Sie haben eine Rechtsfrage aus dem Verkehrsrecht? Sie hatten einen Verkehrsunfall mit Sachschaden oder Personenschaden, Sie haben einen Gebrauchtwagen gekauft und möchten Mängel geltend machen oder Sie wurden geblitzt? Dann können Sie uns hier kostenlos kontaktieren.

Wir leiten Ihre schriftliche Anfrage an unseren Kooperationspartner RA Mirko Hahn – Fachanwalt für Verkehrsrecht, weiter. Dieser nimmt für Sie eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles vor, prüft die Erfolgsaussichten Ihres Anliegens und erteilt eine Empfehlung über das bestmögliche weitere Vorgehen. Ihnen wird dabei zeitnah mitgeteilt, ob eine weitere anwaltliche Tätigkeit sinnvoll wäre und was diese kosten würde. Für diese erste Anfrage entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

 

Hier kostenlose Erstanfrage im Verkehrsrecht stellen

Ihr Name, Vorname (Pflichtfeld):

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld):

Ihre Postleitzahl (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Rechtsfrage (Pflichtfeld):

Sind Sie rechtsschutzversichert?  Ja Nein

Ich stimme hiermit den Datenschutzbestimmungen zu.

 

Ich hatte einen Verkehrsunfall mit meinem BMW. Mir ist jemand von hinten reingefahren. Der Fahrer war sehr nett und einsichtig und wir tauschten unsere Versicherungsdaten aus. Nach ein paar Wochen bekam ich Post von einem Anwalt, bei dem sich herausstellte, dass ich auf einmal der Schuldige sein sollte. Ich suchte bei Google nach „kostenlose Erstanfrage Verkehrsrecht“ und fand diese Seite. Nach einem kurzen Mailverkehr und Einsendung der Schreiben wurde mir kompetent und zügig geholfen.

Hans Z. – 49 Jahre